Holstein Holz | Höchstes Holzgebäude
974
post-template-default,single,single-post,postid-974,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

BLOG

Höchstes Holzgebäude

19 Sep 2017, Geschrieben von admin in Aktuelles

Derzeit höchstes Holzgebäude steht in Norwegen

Nach Abschluss der Bauarbeiten im März 2019 wird der Mjøsa Tower im norwegischen Brumunddal das höchste Holzgebäude der Welt sein. Das Anfang April dieses Jahres gestartete Bauvorhaben sei ein Beispiel dafür, wie Beton durch Holz ersetzt werden kann, heißt es in einer Pressemitteilung von Metsä Wood. Das Gebäude wird über 80 Meter hoch sein und seine 18 Stockwerke werden Büros, ein Hotel und Apartments beherbergen.

Mit Holz als Hauptbaustoff würden die Häuser leichter und kosteneffektiver, könnten schneller gebaut werden und bewirkten nur minimale Umwelteinflüsse, heißt es weiter.

Der Mjøsa Tower wird aus Brettschichtholz, Brettsperrholz und Kerto-Furnierschichtholz von Metsä Wood gebaut. Um die benötigte Tragfähigkeit zu erreichen, kommen zudem kreuzverleimte Kerto-Q-Furnierschichtholzplatten als Fußbodenmaterial zwischen den Stockwerken zum Einsatz.

(Quelle: holzonline.de – die Newsseite des Branchenmagazins Holzforum)

 

Beitrag schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.